Arbeitskreis Externe und interne Überwachung der Unternehmung

Kurzinfo

Gründung: 1979
Webseite: www.akeiu.de
Aktuelle Themen:

  • Digitalisierung in der internen Revision und der externen Abschlussprüfung
  • Auswirkungen der Abschlussprüferreform auf den Aufsichtsrat bzw. seinen Prüfungsausschuss

Selbstverständnis des Arbeitskreises

Der Arbeitskreis Externe und Interne Überwachung der Unternehmung (AKEIÜ) wurde 1979 gegründet. Er verfolgt das Ziel, das Zusammenspiel der verschiedenen Elemente der Corporate Governance zu diskutieren und z. B. durch die Formulierung von Best Practices mitzugestalten. Dabei wird auch die Entwicklung der regulatorischen Rahmenbedingungen aktiv begleitet.

Publikationen (seit 2005)

  • Auswirkungen der Abschlussprüfungsreform auf den Prüfungsausschuss. In: Der Betrieb, 70. Jg. 2017, Seite 47-52.
  • Zur Frage der Ausstrahlung branchenspezifischer Corporate Governance-Anforderungen auf das allgemeine Unternehmensrecht am Beispiel der Bankenregulierung. In: Der Betrieb, 69. Jg. 2016, S. 1118-1125.
  • Die Zukunft des Deutschen Corporate Governance Kodex. In: Der Betrieb, 69. Jg. 2016, S.395-402.
  • Zur künftigen Entwicklung der Abschlussprüfung.In: Der Betrieb, 67. Jg. 2014, S. 1149-1155.
  • Ansatzpunkte für den Aufsichtsrat zur Reduzierung von Überwachungsintensität und -kosten mittels einer guten Unternehmenskultur. In: Der Betrieb, 67. Jg. 2014, S. 73-76.
  • Dokumentation und Berichterstattung durch die Interne Revision. In: Der Betrieb, 65. Jg. 2012, S. 1281-1287.
  • Stellungnahme an die eruopäische Kommission zum Grünbuch "Europäischer Corporate Governance-Rahmen" (einsehbar unter http://ec.europa.eu/internal_market/consultations/2011/corporate-governance-framework/index_en.htm)
  • Der Aufsichtsrat - Ein brisantes Amt. In: Zeitschrift für Corporate Governance, 2011, S. 225-229.
  • Überwachung der Wirksamkeit des internen Kontrollsystems und des Risikomanagementsystems durch den Prüfungsausschuss - Best Practice. In: Der Betrieb, 64. Jg. 2011, S. 2101-2105.
  • Compliance: 10 Thesen für die Unternehmenspraxis. In: Der Betrieb, 63. Jg. 2010, S. 1509-1518.
  • Aktuelle Herausforderungen im Risikomanagement. Innovationen und Leitlinien. In: Der Betrieb, 63. Jg. 2010, S. 1245-1252.
  • (mit AK Externe Unternehmensrechnung) Anforderungen an die Überwachungsaufgaben von Aufsichtrat und Prüfungsausschuss nach § 107 Abs. 3 Satz 2 AktG i.d.F. des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes. In: Der Betrieb, 62. Jg. 2009, S. 1249-1304.
  • Beiträge des Arbeitskreises Externe und Interne Überwachung der Unternehmung der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. Hrsg. von Wolfgang Lück 2008.
  • Best Practice der Mitbestimmung im Aufsichtsrat der Aktiengesellschaft. In: Der Betrieb, 60. Jg. 2007, S. 177-180.
  • Der Prüfungsausschuss nach der 8. EU-Richtlinie: Thesen zur Umsetzung in deutsches Recht. In: Der Betrieb, 60. Jg. 2007, S. 2129-2133.
  • Best Practice des Aufsichtsrats der AG – Empfehlungen zur Verbesserung der Effektivität und Effizienz der Aufsichtsratstätigkeit. In: Der Betrieb, 59. Jg. 2006, S. 1625-1636.
  • 20 goldene Regeln für die unternehmerische Entscheidung. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 03. April 2006.
  • Praktische Empfehlungen für unternehmerisches Entscheiden. Zur Anwendung der Business Judgement Rules in § 93 Abs. 1 Satz 2 AktG. In: Der Betrieb, 59. Jg. 2006, S. 2189-2196.
  • Best Practice für die Interne Revision. In: Der Betrieb, 59. Jg. 2005, S. 225-229.

Öffentliche Sitzungen

  • 64. Deutscher Betriebswirtschafter-Tag 2010: Der Aufsichtsrat - ein brisantes Amt!

 Mitglieder des Arbeitskreises

  • Baetge, Prof. (em.) Dr. Dr. h.c. Jörg, Universität Münster
  • Busch, Dr. Roland, Swiss International Air Lines Ltd.
  • Cauers, Dipl.-Kfm. Lutz, Deutsche Bahn AG
  • d'Arcy, Prof. Dr. Anne, Wirtschaftsuniversität Wien
  • Harnacke, WP StB Dipl.-Kfm. Ulrich M., Audit - Tax - Advisory
  • Henning, Dr. Peter, Deutsche Bank AG
  • Hucke, Prof. Dr. Anja, Universität Rostock
  • Hülsberg, WP StB Dr. Frank M., Warth & Klein Grant Thornton AG WPG
  • Jasper, Frank, Siemens AG
  • Jung, Dr. Udo, The Boston Consulting Group GmbH
  • Kampruwen, Dipl.-Kfm. Ulf, betweens. GmbH
  • Kirsch, Prof. Dr. Hans-Jürgen, Universität Münster
  • Knoll, Dr. Thomas, Deutsche Telekom AG
  • Köhler, Prof. Dr. Annette G., Universität Duisburg-Essen
  • Marten, Prof. Dr. Kai-Uwe, Universität Ulm
  • Menke, WP StB Dipl.-Kfm. Andreas
  • Merkt, Prof. Dr. Hanno, Universität Freiburg
  • Mißler, Dipl.-Kfm. Peter, Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee e.V.
  • Mochty, Prof. Dr. Ludwig, Universität Duisburg-Essen
  • Münzenberg, RA Dr. Thomas, Rechtsanwaltskanzlei Dr. Thomas Münzenberg
  • Poll, RA WP StB Prof. Dr. Jens
  • Schoppen, Dr. Willi, Spencer Stuart
  • Steindorf, Dipl.-Kfm. Hans Dieter, Schwarz Dienstleistung KG
  • Trummer, Dipl.-Kfm. Ruprecht, Baker Tilly Roelfs Unternehmensberatung GmbH
  • Warncke, Dr. Markus, Villeroy & Boch AG
  • Wermelt, WP StB Dipl.-Kfm. Andreas, Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Wössner, Marc, Bertelsmann SE & Co. KGaA
  • Zieske, WP Volker, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Leiter des Arbeitskreises

d_arcy
Prof. Dr. Anne d'Arcy
Institut für Corporate Governance /
Wirtschaftsuniversität Wien

harnacke
WP StB Dipl.-Kfm. Ulrich M. Harnacke
Audit - Tax - Advisory

warncke
Dr. Markus Warncke
Mitglied des Vorstands /
Villeroy & Boch AG

Kontakt

Arbeitskreis Externe und Interne Überwachung der Unternehmung
Martina Schwarz
Wirtschaftsuniversität Wien
martina.schwarz@wu.ac.at
+43 1 31336 4982