68. Deutscher Betriebswirtschafter-Tag    24./25. September 2014    Düsseldorf

Transformationsmanagement in Unternehmen

Unternehmen sind fortwährend veränderten Markt- und Rahmenbedingungen ausgesetzt, die Anpassungshandlungen einschließlich strategischer Adjustierungen erfordern, um im Wettbewerb erfolgreich zu sein. Gerade für international ausgerichtete Unternehmen ist es daher immer wieder notwendig, ihre Strukturen zu überdenken sowie Phasen der Expansion und Konsolidierung zu gestalten und zu kontrollieren. Nicht selten sind entscheidende Veränderungen erforderlich, sei es in der Strategie, der Unternehmensstruktur oder den Unternehmensprozessen. All dies fordert das Management in besonderem Maße.

döpfnerhiesingerebert v1Jan-Pieter-Krahnen 100x120Anshu Jain 100x120SURETH 100x120bock v1Bagel-Trah 100x120

Der 68. Deutsche Betriebswirtschafter-Tag der Schmalenbach-Gesellschaft steht ganz im Zeichen des „Transformationsmanagements“ und behandelt ein breites Spektrum an Fragen zur ganzheitlichen Neuausrichtung von Unternehmen an die Anforderungen der Märkte, des Wettbewerbs und der Regulierung sowie zur Handhabung damit verbundener organisatorischer Veränderungsprozesse. Der besondere Fokus liegt dabei auf Erfahrungsberichten aus der Unternehmenspraxis sowie Erkenntnissen aus der betriebswirtschaftlichen Forschung.

Eröffnungsprogramm

Dr. Mathias Döpfner Vorsitzender des Vorstands, Axel Spinger SE Dr. Heinrich Hiesinger Vorsitzender des Vorstands, ThyssenKrupp AG Prof. Dr. Mark Ebers Universität zu Köln Prof. Dr. Jan Pieter Krahnen Goethe-Universität Frankfurt Anshu Jain Co-Chief Executive Officer, Deutsche Bank AG Dr. Kurt Bock Vorsitzender des Vorstands, BASF SE Prof. Dr. Caren Sureth Universität Paderborn  Keynote Dr. Simone Bagel-Trah Vorsitzende des Aufsichtsrats & Gesellschafterausschusses, Henkel AG & Co. KG mehr

Fachprogramme

Michael Baur Geschäftsführer & Managing Director, AlixPartners  Werner Boekels Group HR-Director, Linde AG  Prof. Dr. Thomas Hutzschenreuter WHU – Otto Beisheim School of Management  WP StB Prof. Dr. Martin Jonas Mitglied des Vorstands, Warth & Klein Grant Thornton AG WPG  Dr. Christian Kaeser Global Head of Tax, Siemens AG  Prof. Dr. Kai-Uwe Marten Universität Ulm  WP StB Prof. Dr. Martin Plendl CEO, Deloitte  Christoph Röttele Partner, CVC Capital Partners GmbH  Prof. Dr. Gerhard Satzger Karlsruhe Service Research Institute / Director IBM Business Performance Services, Europe  Prof. Dr. Ulrich Schreiber Universität Mannheim  Prof. Dr. Andreas Schüler Universität der Bundeswehr München  Prof. Dr. Anja Tuschke Universität München Dr. Nicolas von Rosty Spencer Stuart & Associates GmbH Dr. Heinz Wesch Geschäftsführer, PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG mehr


6. Innovationssymposium am 9./10. Oktober 2014


Innovationskugel 120x120"Frugal Innovation" und die Internationaliserung der FuE

Unternehmen aus Deutschland stehen vor der strategischen Frage, ob sie spezifischen Bedürfnissen aus den Schwellen- und Entwicklungsländern mit sog. "good enough" Produkten entsprechen wollen, die Lösungen mit ausreichender Funktionalität bei guter Qualität und einem sehr wettbewerbsfähigen Preisniveau bieten. Sollten sie sich für den Weg der "frugalen Produkte" entscheiden, dann tauchen eine Reihe weiterer Fragen auf: Was charakterisiert frugale Produkte? Wie gelangt man zu derartigen frugalen Produkten? Kann diese Entwicklung im Stammland oder muss sie in den Schwellenländern selbst erfolgen? Müssen die Wertschöpfungsprozesse auch „frugal“ gestaltet werden? Wenn ja: Wie? Wie koordiniert man die multilokalen Entwicklungen im Sinne einer transnationalen Strategie? Und welches Erfolgspotential beinhalten derartige frugale Produkte und Prozesse? Inwieweit wirkt dieses Prinzip des „getting more for less“ als „reverse innovation“ auch in die angestammten Märkte der Industrieländer zurück?

Diese Fragen adressiert das 6. Innovationssymposium des Arbeitskreises Innovationsmanagement der Schmalenbach-Gesellschaft am 9./10. Oktober 2014.  mehr


1. Alumni-Treffen der Schmalenbach-Stiftung


schmalenbach-stiftung 100x109Die Schmalenbach-Stiftung heißt am 24. September 2014 im Industrie Club-in Düsseldorf Freunde und Förderer zum 1. Alumni-Treffen willkommen. Eingeladen sind alle aktuellen und ehemaligen Schmalenbach-Stipendiaten sowie die Träger des Schmalenbach-Preises.

Quick Link

68. Deutscher Betriebswirtschafter-Tag

Programm
Anmeldung

 

Termine

Verleihung des
Schmalenbach-Preises 2014
24.09.2014
Düsseldorf

68. Deutscher Betriebswirtschafter-Tag
Transformationsmanagement in Unternehmen
24./25.09.2014
Düsseldorf

Symposium
"Frugal Innovation" und die Internationalisierung der FuE
9./10.10.2014
Hamburg

Schmalenbach-Telegramm 2-2014

Cover Schmalenbach-Telegramm 2-2014

Neuerscheinung

sbr Special Issue 5/14
Neuroeconomics.
Edited by Isabell Welpe, Elke Weber, and Peter Kenning, Düsseldorf 2014.


Schmalenbach-CareerCenter

FB FindUsOnFacebook-100


Kontakt Geschäftsstelle

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T  +49  2234  480097
F  +49  2234  480005